zurück
Dr. Günther Meinhold

Dr. Günther Meinhold

Email: guenther.meinhold@t-online.de

Werke ansehen
Autoren Steckbrief:

Dr. Günther Meinhold wurde 1953 bei Zwickau geboren. Er ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn und lebt seit Frühjahr 1989 im Kinzigtal zwischen Frankfurt und Fulda.
Nach Lehre und Abitur studiert er 1975 Physik in Karl-Marx-Stadt (dem heutigen Chemnitz) und promoviert dort 1984 zum Dr. rer. nat. im Fachbereich „Theoretische Physik“. Sein weiterer beruflicher Weg führt ihn zur Softwareentwicklung und zur IT-Architektur und in namhafte Unternehmen des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und schließlich in ein großes deutsches Finanzinstitut in Frankfurt am Main. Über viele Jahre gestaltete er den Wandel von der Industrie- zur Informationsgesellschaft aktiv mit und arbeitet heute gemeinsam mit Managern, Fachexperten und Wissenschaftlern an IT-Lösungen für die Geschäftsmodelle der Zukunft.
Da Fachartikel und Referate nicht mehr ausreichen, um die Fülle an Gedanken und Erfahrungen festzuhalten, schreibt er sein erstes Buch. Als Physiker sucht er das Wesen hinter den flüchtigen Erscheinungen und ordnet komplexe Sachverhalte zu einem schlüssigen Gesamtbild, dessen neue Einsichten und Ausblicke er den Lesern anschaulich und kurzweilig vermittelt.


Was sagt Dr. Günther Meinhold über den Engelsdorfer Verlag?

Ein Studienfreund (und selbst Autor des Verlages) empfahl mir den Engelsdorfer Verlag. So konnte ich endlich mein erstes Buch „Die Informationbarriere oder Die Hierarchie der Desinformierten veröffentlichen“. Die Unkompliziertheit und Schnelligkeit, mit der dies geschah, hat mich angenehm überrascht und auch das Preis-Leistungsverhältnis finde ich fair und gut.



zurück