zurück
Anna Malou

Anna Malou

Email: annamalou@freenet.de
Homepage: http://www.annamalou.de


Werke ansehen
Autoren Steckbrief:

Anna Malou
Biographie:
Anna Malou wurde 1952 in Berlin geboren und lebt heute mit ihrer Familie in Norddeutschland. Viele Jahre arbeitete Anna Malou als Lehrerin und ist nun freiberuflich als Autorin, Malerin (Aquarelle), Fotografin und Lektorin tätig.
Sie schreibt Gedichte und Geschichten, aber auch Reiseberichte über ihre Reisen auf den Jakobswegen und auf dem Mönchsweg. Weiterhin hat Anna Malou von ihren faszinierenden Reisen eine Vielzahl von Naturfotografien mitgebracht, die sie in Bildbänden mit philosophischen Sprüchen veröffentlicht hat.
Nähere Informationen gibt es auf der Homepage unter
www.annamalou.de.

Bibliographie:
  • Keine Liebe ohne Dornen: Heiter-besinnliche Geschichten, Frankfurt 2007
  • Stationen: Gedichte, Frankfurt 2007
  • Wenn nicht jetzt, wann dann? Eine Reise auf dem Jakobsweg Gründau-Rothenbergen 2008, 4.Auflage 2011
  • Verwunschene Wege: Sprüche und Bilder zum Camino de Santiago Halle 2009
  • Traumzeit - auf den Spuren des Jakobus: Eine Frau pilgert auf den Jakobswegen von Südportugal nach Nordspanien, Halle 2010, 2.überarbeitete Auflage, Leipzig 2016
  • Lebenswellen - Beziehungsebenen in Lyrik und Prosa, Halle 2010
  • Blumen am Jakobsweg - Impressionen von der Via de la Plata, Fotografien und Sprüche, Halle 2011
  • Flowers along the Camino de Santiago Trail - Impressions (photos and epigrammatic sayings) from the Via de la Plata, Halle 2011
  • Auf der Suche nach dem Glück: Eine Frau auf Pilgerreise auf der Via de la Plata, Leipzig 2012
  • Looking for Happiness: A Woman going on a Pilgrimage along the Via de la Plata, Leipzig 2013
  • Faszination Camino - Gesund werden und gesund bleiben auf dem Jakobsweg (Caminho Portugues und Camino Inglés), Leipzig 2013
  • Wanderbarer Mönchsweg - Eine Fußpilgerreise von Glückstadt nach Puttgarden, Heide 2015
  • Luftschlösser - Liebesgedichte und andere Ungereimtheiten, Leipzig 2016
  • Strandkorb und weitere Kurzgeschichten, Leipzig 2016
  • Die meisten Bücher gibt es auch als E-Books.
  • Vielfältige Veröffentlichungen in Anthologien und auch bei Nordbuch e.V.



zurück