zurück


Detlef Romey

Email: detromey@web.de
Homepage: http://www.detlef-romey.de


Werke ansehen
Autoren Steckbrief:

Detlef Romey, geb. 1962 in Mölln, Fachausbildungen zum Universalfräser und Demenz-Betreuer. Fernstudien und professionelle Workshops in : Illustration, Schreiben, Lyrik, Schauspiel und Gesang. 30jährige Bühnenerfahrung. Parodie, Comedian, Sänger, Entertainer. Einzel-Gemeinschaftsausstellungen, als bildender Künstler. 2007 die Novelle „Ein närrischer Tod – Till Eulenspiegel in Mölln“, Shortstorys in Anthologien. Lyrik in Zeitschriften und im Internet. Weltreisen. Politisches und gesellschaftliches Engagement.


Was sagt Detlef Romey über den Engelsdorfer Verlag?

Ihn als Nischenverlag zu sehen, wäre zu kurz gedacht. Der Verlag gibt uns, auch wenn wir lange schreiben, die Möglichkeit eine Leserschaft zu gewinnen, die nicht auf verlockende Werbestrategien setzt, sondern auf individuelle Geschichten, für Leser, die abseits vom Mainstream lesen.



zurück