zurück
Wilfried Schneider

Wilfried Schneider


Werke ansehen
Autoren Steckbrief:

Wilfried Schneider, geboren 1941, lebt mit seiner Familie in Schleiz/Thüringen. Nach dem Abitur studierte er in Dresden Geschichte. Er unterrichtete dieses Fach viele Jahre und absolvierte zusätzlich Seminare an der Universität Jena. Sein Interesse galt vor allem dem Alten Ägypten und der phönikischen Seefahrt. Die langjährige Beschäftigung damit ergab einen historischen Roman über die Afrika-Umsegelung eben dieser Phöniker. Die abenteuerliche Reise ist nicht vom heutigen Wissensstand aus beschrieben, sondern aus der Sicht der damaligen Menschen. Die Handlung beschränkt sich nicht nur auf die Gefahren des Meeres und an Land, sondern es wird auch das Zusammentreffen verschiedener Kulturen geschildert. Es wird deutlich, dass die antiken Seefahrer ohne medizinische Kenntnisse und einen sich entwickelnden Gemeinschaftssinn ihr Ziel nicht erreichen konnten.


Was sagt Wilfried Schneider über den Engelsdorfer Verlag?

Aufmerksam gemacht auf den Leipziger Verlag wurde ich durch einen Bekannten, der als Lektor in Berlin gearbeitet hatte. Die unkomplizierte Arbeitsweise des Teams um Herrn Hemmann machte es möglich, die jahrelange Beschäftigung mit meinem Buch «Das Mitternachtsschiff» zu einem guten Abschluss zu bringen. Hervorheben möchte ich die fairen Bedingungen, einem neuen gemeinsamen Projekt steht meinerseits nichts im Wege. Wilfried Schneider



zurück