zurück


Marthe Wahl

Email: marthe@eclipso.de

Werke ansehen
Autoren Steckbrief:

»Da steht sie nun mit ihrer großen Angst. Weiß nicht wohin. Ob springen eine Lösung ist, denkt sie, und will schon Anlauf nehmen. Es ist ihr Zustand und die Sucht, die Sucht nach Liebe …« Die Lyrik von Marthe Wahl zeugt von vielen Blicken auf ein Leben mit all seinen Höhen und Tiefen, auf die Natur mit all ihrem Bezaubernden und Grauenhaften, auf die Menschen mit all ihren Eigenschaften und in das innere Ich mit all seinen Sonnen- und Schattenseiten.


Was sagt Marthe Wahl über den Engelsdorfer Verlag?

Die Abwicklung mit dem Engelsdorfer Verlag ist wirklich reibungslos, selbst dann wenn man mal unentschlossen ist. Sind eben Profis. Mit Dank M. Wahl



zurück