zurück
Hero Leander

Hero Leander

Email: leander@teleboom.de
Homepage: http://teleboom.de/html/body_leander.html


Werke ansehen
Autoren Steckbrief:

Der Autor wurde 1952 in Leipzig (DDR) geboren. Nach dem Abschluss der Oberschule lernte er den Beruf eines Baumaschinisten. Auch von dem Dienst in der damaligen DDR-Volksarmee blieb er nicht verschon. Gerade durch diese Erfahrung reifte in ihm eine kriegsgegnerische Meinung. Die Freundschaft zu Menschen aus anderen Ländern gehörte zu seinem Lebensalltag. Während der Zeit des Sozialismus in der DDR arbeitete er als Kraftfahrer oder in seinem Lehrberuf. Seit dem Zusammenbruch der DDR ist er selbständig und hat darin viele Brachen durchwandert, wie Speditionsverkehr, Umzugsservice und verschiedene Strukturvertriebe. Nach der Jahrtausendwende verschrieb er sich mehr der geschichtlichen und politischen Aufklärung und hielt darüber Vorträge in mehreren deutschen Städten. Bei dieser Arbeit stieß er auch auf die Spiritualität des Menschen. Mit diesem neuen Wissen erweiterte er seine Vortragsinhalte, so dass er jetzt ein völlig neues Weltbild, gemischt aus der physischen Aufklärung und dem spirituellem Wissen, in seinen Vorträgen entstand. Erst 2014 entdeckte er seine schriftstellerische Berufung. Die Trilogie der Herzensöffnung ist sein erstes Werk in diesem für ihn neuen Wirkungsbereich.


Was sagt Hero Leander über den Engelsdorfer Verlag?

Ich habe mich nach Erkundigungen bei verschiedenen Verlagen für den Engelsdorfer Verlag entschieden. Gerade als Autoren-Neuling wurde ich hier sehr zuvorkommend und verständnisvoll aufgenommen. Auch beim persönlichen Kontakt vor Ort hatte ich immer das Gefühl, dass man sich für mich ausreichend Zeit nimmt und alle meine Fragen bis zu meiner Zufriedenheit klären würde. Ebenso bekam ich hier ausführliche Erläuterungen über mögliche Copyright-Verletzungen und notwendige Genehmigungen beim Zitieren von anderen Werken. Alles in allem wurde ich hier auch sehr gut über alle Hürden beim Schreiben eines Buches beraten. Aus dieser Erfahrung heraus kann ich den Engelsdorfer Verlag jeder/m empfehlen, die/der neu in die Schriftstellerei einsteigt. Wobei dieser freundliche Service sicher auch für langjährige Autoren interessant sein könnte. Hero Leander, 3. September 2015



zurück