zurück
Joachim Gerlach

Joachim Gerlach


Werke ansehen
Autoren Steckbrief:

Joachim Gerlach, 1958 geboren, Vater von drei Kindern, schreibt seit 25 Jahren. Der Suche nach Wahrheiten und Erkenntnis sind viele Texte entsprungen, die in drei Gedichtbänden (Und morgen fang ich an zu leben, 1990; Bis hierhin und ... weiter, 1998; Grenzläufer. Lebe Deine Möglichkeiten, 2005) und in Anthologien ihren Niederschlag gefunden haben. Beruflich ist er im Sozialbereich tätig. Auch hat er sich in seinem privaten Tun dem Gemeinwohl verschrieben.

Das Jahr 2006 bringt die Veröffentlichung der Novelle „Herbstzeit-Lose“ im Engelsdorfer Verlag mit sich, 2007 folgt "Hoffnung blüht auf allen Böden", im Jahr 2008 "Das gar nicht so große Buch der gar nicht so kleinen Weisheiten" und im Dezember 2009 der spannende Ost-West-Krimi "Die Farben des Wolfes".


zurück