zurück


Thomas Schmidt

Kontaktdaten:
Am Schalm 4c, 04849 Bad Düben

Telefon: 034243/23207
Email: thomas-w-schmidt@web.de

Werke ansehen
Autoren Steckbrief:

Thomas Schmidt wurde am 26.03.1947 als Sohn eines Kaufmannes in Torgau geboren, lebte auch in Dessau und Eisenach.
Lehre als Maurer in Torgau und Leipzig.
Klub junger Talente für Musik und Gesang, Arbeitertheater Gera in den Sechziger Jahren, studierte in Leipzig Bauwesen

Hobby´s: Pflanzen-und Tierwelt, antiquarische Literatur.


Bibliografische Angaben

CD´s mit Comedys, z.B.für Jugendsender und Kabaretts
Inhalte: Kurzgeschichten, gesprochen vom Autor in Dialogen (hauptsächlich sächsisch und berlinerisch)

2000-2005 “Ärger macht das Leben mies“, Teil I und II
z.B.:
-Im Außendienst
-Im Arbeitsamt
-Die Reichstagsküche
-Das Millionärssöhnchen
-Der unmögliche Bahnhofskellner
-Der Politikerbäcker von Buxtehude

und viele andere Titel.

Literatur: "Aus dem Leben", 2005, Projekte-Verlag Halle, Gedichte und Kurzgeschichten




Was sagt Thomas Schmidt über den Engelsdorfer Verlag?

Da der Inhaber des Engelsdorfer Verlages selbst Autor ist und ein umfangreiches Interessengebiet vertritt, geht die Lektoratsarbeit kurzfristiger über die Bühne, als es bei vielen anderen Verlagen der Fall ist. Z.B. Entscheidungen, ob literarische Themen ins Verlagsprogramm aufgenommen werden oder nicht, trifft der Verlag schnell. Konsultationen vor Ort, bzw. in den Diensträumen des Verlages, können bei Bedarf mit dem Verleger selbst, oder mit seinem Team, ohne großartiges Vorgeplänkel operativ oder nach Absprache durchgeführt werden. Auch telefonische Abstimmungen und Informationen haben immer verbindlichen Charakter. Dadurch entfällt z.B. ein immenser Umfang an Schriftverkehr. Der Aufwand zur Vorbereitung eines Buches, wird dadurch meiner Meinung nach bedeutend vermindert.



zurück