zurück
Ingrid Schmahl

Ingrid Schmahl

Email: ingridschmahl@t-online.de
Homepage: http://www.inkaswelt.de


Werke ansehen
Autoren Steckbrief:

Ich wurde 1934 in Duisburg geboren. Schon in der Schule begeisterte ich mich für das Schreiben. Im Laufe der Zeit entstanden so kleinere Kurzgeschichten und Gedichte, die auch zum Teil in den Medien veröffentlicht wurden. Nach den langen Jahren, in denen meine Familie mich voll in Anspruch nahm, wurde es allmählich wieder ruhiger und ich konnte mich mehr meiner Lieblingstätigkeit, dem Schreiben widmen. Es folgten nach einem Fernstudium weitere Gedichte und Kurzgeschichten, bis ich durch die Anregung meiner Freunde in den verschiedenen Autorengruppen zum Schreiben meiner Biografie angeregt wurde. In der Biografie "Straßen meines Lebens", die 2007 erschien, schildere ich mein aufregendes Zigeunerleben in und nach den Kriegsjahren des 2. Weltkrieges. Mein neues Buch, das im März 2010 erscheinen wird, heißt "Samantha, Liebe Schwarz-Weiß". Es handelt von einer jungen Afrikanerin, die in Deutschland lebt und gerne einen netten, weißen Mann hätte. Die Probleme, die bei dieser Suche auftreten, schildert das Buch. Als Ghostwriterin verhalf ich außerdem mit meinem Wissen interessanten Persönlichkeiten zu ihrer Biografie.


Was sagt Ingrid Schmahl über den Engelsdorfer Verlag?

Heute erhielt ich das Musterbuch zu meinem 2. Roman mit dem Titel "Samantha. Liebe Schwarz-Weiß." Ich arbeite sehr gerne mit dem Engelsdorfer Verlag zusammen und stelle wieder einmal fest: Die Arbeit wurde sehr sorgfältig und mit viel Liebe ausgeführt. Das Buch ist so geworden, wie ich es mir vorstellte. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis beim Engelsdorfer Verlag stimmt. Man kann es sich leisten, ein Buch drucken zu lassen, ohne finanziell über den Tisch gezogen zu werden. Ich werde mein nächstes Buch bestimmt wieder beim Engelsdorfer Verlag in Auftrag geben. Ingrid Schmahl



zurück