zurück
Gerhard Falk

Gerhard Falk

Kontaktdaten:
Talstraße 34, 35232 Dautphetal

Telefon: 06468-283459
Funk: 01520/1902978
Email: gerhard.falk@online.de
Homepage: http://www.falk-dautphetal.eu


Werke ansehen
Autoren Steckbrief:

Gerhard Falk wurde 1947 in Marburg an der Lahn geboren, hat mit seiner Frau zwei Söhne, war während seiner aktiven Berufsphase in kommunalen Leitungsfunktionen in Niedersachsen und Hessen tätig und im Lehrauftrag Dozent für Staats- und Verfassungsrecht beim Verwaltungsseminar Hessen.
Im "Unruhestand" widmet er sich nun seit einiger Zeit dem Schreiben. Seine besondere Liebe gilt neben Kurzgeschichten der klassischen Lyrik. Immer entlang der eigenen Lebenserfahrung begegnet man bei ihm der Liebe zur Natur und den Menschen ebenso wie seinem Engagement in politischen Problemfeldern. Dem ersten "Lesebuch" (2008) werden weitere Publikationen folgen; einige Baustellen sind schon eröffnet.


Was sagt Gerhard Falk über den Engelsdorfer Verlag?

Der erste Eindruck ist wohl meistens der prägende. Im Falle des Engelsdorfer Verlages war dies ein außerordentlich frischer und sympathischer. Ein dynamisches Team tritt hier sehr autorenfreundlich auf. Es wirkt ermunternd und präsentiert sich mit fairen Vertragskonditionen.



zurück